weather-image
22°

Viele Höhen, viele Tiefen: Seit 30 Jahren gibt es das Dreikönigstreffen der Bückeburger FDP

"Aber es stählt, wenn man dabei bleibt ..."

Bückeburg (jp). Auf sage und schreibe drei Jahrzehnte kann das Dreikönigstreffen der Bückeburger FDP zurückblicken: Grund genug für die Chef-Liberale Brigitte Bödeker, während der 2006er Neuauflage des Traditionstreffens die zurückliegende Zeitspanne Revue passieren zu lassen. 1976 war das Dreikönigstreffen von ihrem Ehemann, dem späteren Bückeburger FDP-Vorsitzenden Diethelm Bödeker, ins Leben gerufen und anschließend alljährlich mit ihr organisiert worden.

veröffentlicht am 16.01.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Renate Jobst, Minister Walter Hirche und Brigitte Bödeker. Fotos



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige