weather-image
21°
×

Saisaonabschluss am Vereinsgewässer des Hamelner Tauchclubs

Abtauchen kann erlernt werden

Hameln. Der Hamelner Tauchclub hat mit dem traditionellen Abtauchen das Saisonende am Hamelner Vereinsgewässer eingeläutet.

veröffentlicht am 09.11.2017 um 00:00 Uhr

Dazu trafen sich die Vereinsmitglieder und Gäste am Luttmannteich. Die Taucher waren begeistert von den SIchtweiten unter Wasser von fünf bis acht Metern, bei immer ncoh bis zu 14 Grad Wassertemperatur. Nach einer Stunde versammelten sich die Landcrew und Taucher zum Grillen und Fachsimpeln. Von April an treffen sich mittwochs regelmäßig Taucher am Vereinsgewässer, um gemeinsame Tauchgänge zu erleben. Im Winter wird dienstags im Hallenbad Einsiedlerbach trainiert. Wer Interesse am „Schnuppertauchen“ hat oder auch mal die heimischen Gewässer unter Wasser erkunden möchte, wendet sich an Hans-Peter Tonn unter Ausbildung@hamelnertauchclub.de. Weitere Infos gibt es auf der Homepage des Vereins im Internet unter www.hamelnertauchclub.de. Wer sich fürs Tauchen interessiert, ist herzlich eingeladen zu einem Bilderabend des Hamelner Tauchclubs. Er findet am Mittwoch, 15. November, um 19 Uhr im Vereinsheim, HefeHof 2 in Hameln, statt. Bilder und Filme geben einen ersten Eindruck, was man in Hameln und Umgebung unter Wasser erkunden kann und die Taucher informieren gern über den Tauchsport und die Ausbildung, berichtet Sabine Strauch.PR




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige