weather-image
21°
×

Ach nee, der erste Schnee

Ach nee, es heißt ja „Juchhe der erste Schnee“, der gestern wenn auch nur kurzzeitig in großen weißen Flocken vom Himmel fiel. Für mich bleibe ich aber doch lieber bei „Ach nee“, bis auf ein paar Weihnachtsfeiertage mit Schnee für die schöne heimelige Optik und den Winterspaziergang muss ich ihn nicht haben. Schon gar nicht als Autofahrer. Gerade morgens, wenn man noch nicht auf Kälte eingestellt ist, finde ich Schneeschaufeln nicht so toll, Autoscheiben freikratzen gehört ebenfalls nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Inzwischen ist er wieder weg, der Schnee. Er hat aber angedroht, dass seine weißen Brüder und Schwestern wiederkommen. Meinetwegen, es ist schließlich bald Winter. Aber wenn dann bitte erst zu Weihnachten. blc

veröffentlicht am 05.12.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:42 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige