weather-image
14°
×

Horus Falknerei beim Mittelalter Phantasie Spectaculum: Falken-Flugschau zweimal täglich

Acht Greifvögel und sieben Wolfshunde

Bückeburg (jp). Und auf noch ein Wiedersehen können sich die Besucher beim diesjährigen, nunmehr 15. Mittelalter Phantasie Spectaculum in Bückeburg freuen: Zum ersten Mal seit drei Jahren wird die berühmte Horus Falknerei wieder zum Programm-Aufgebot des weltweit größten reisenden Mittelalter-Kultur-Festivals gehören. An allen vier Veranstaltungstagen werden Falknerin Klaudia Brommundt und ihre Mitstreiter mit ihren Greifvögeln und Wolfshunden auf dem Gelände zu erleben sein. An jedem Sonnabend um 17 und 19 Uhr sowie an jedem Sonntag um 14.30 und 17 Uhr werden die Horus-Falkner mit einer eigenen Falken-Flugschau in der Turnierarena des Spectaculums auftreten.

veröffentlicht am 09.07.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 10:41 Uhr

Zuletzt hatten Klaudia Brommund und ihre zweibeinigen, vierbeinigen und gefiederten Gefährten im „Regensommer“ 2002 und anschließend wieder im Sommer 2007 auf dem Spectaculum das Publikum begeistert. In diesem Jahr wird die Horus Falknerei mit dem gesamten Greifvogelbestand von acht Greifvögeln sowie mit mindestens sieben Wolfshunden nach Bückeburg kommen.

Öffnungszeiten: Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum findet am 10. und 11. Juli sowie am 17. und 18. Juli in Bückeburg statt, sonnabends jeweils ab 13 Uhr und sonntags ab 11 Uhr. Die Horus Falknerei ist an allen vier Tagen dabei.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige