weather-image
21°
×

Bilche säubern die Umwelt von Unrat

Active for Future: Müllsammelaktion der Pfadfinder

BÜCKEBURG. Unter dem Motto „Active for Future“ wollen die Pfadfinder vom Stamm der Bilche aus Bückeburg zukünftig einen Teil ihrer Gruppenstunden ausrichten. Gestartet wurde die Aktion bereits im Frühjahr mit dem Bau eines Insektenhotels auf dem Außengelände des Pfadfinderstandorts an der Diakonie.

veröffentlicht am 25.09.2019 um 13:56 Uhr
aktualisiert am 25.09.2019 um 17:40 Uhr

Vertieft wurden die Erkenntnisse über die Wichtigkeit der Insekten für unseren Lebensraum vor einigen Wochen durch den Besuch bei einem Imker in Minden. Klaus Dieter Hoffmann stellte den „Pfadis“ seine eigenen Bienenvölker vor und entführte die Pfadfinder mit einem interessanten Vortrag in die Arbeitswelt der Bienen. Natürlich durfte zum Abschluss der Genuss eines frischen Brotes mit Honig nicht fehlen.

In der vergangenen Woche machten sich die Bilche nun im direkten Umfeld ihres Standortes an der Petzer Straße zu einer Müllsammelaktion auf, wie etwa auch im Bereich des Schlossbachs. Traurigerweise musste man feststellen, dass diese sehr erfolgreich verlief, denn die Pfadfinder kehrten mit einigen Säcken voller Unrat von ihrer Aktion zurück.

Diese Erkenntnis verstärkte den Gedanken, sich auch zukünftig intensiver aktiv mit dem Thema Umweltschutz auseinanderzusetzen.r

Die Pfadfinder kehrten mit einigen Säcken voller Unrat von ihrer Aktion zurück. Foto: pr.



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige