weather-image
14°

Adelmann: Kann Pörtner nicht zuhören?

Landkreis (rd). Auf einer falschen Tatsachenbehauptung beruht nach den Worten des Geschäftsführers der "Schaumburger Landschaft", Sigmund Graf Adelmann, der gegen ihn gerichtete Vorwurf des CDU-Landtagsabgeordneten Friedel Pörtner. Der Politiker hatte behauptet, Adelmann habe bei der Eröffnung des "Tages des offenen Denkmals" im September 2005 von einer "unzureichenden kulturellen Förderpolitik" des Landes gesprochen. Pörtner hatte dies als "ungerechtfertigt" und "politisch mehr als unsensibel" kritisiert (wir berichteten).

veröffentlicht am 06.01.2006 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige