weather-image
24°
×

Adolfinum: Der Doppeljahrgang sagt Tschüs

Bückeburg. Zu einem stimmungsvollen Neujahrskonzert mit beliebten Highlights der Orchesterliteratur, fetzigen Bigband-Standards und Chorliedern laden die Musik-AGs des Gymnasiums am Donnerstag, 27. Januar, um 19 Uhr ins Forum der Hauptstelle ein. Mit dem Konzert verabschieden sich die musikalischen Talente des diesjährigen Doppelabiturjahrgangs. Rund 20 Schülerinnen und Schüler aus den Reihen der Musiker werden im Frühjahr das Abitur ablegen, fünf von ihnen bereiten sich auf ein Musikstudium vor.

veröffentlicht am 19.01.2011 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 04:21 Uhr

Insbesondere die Bigband (Leitung: Udo Schatz) und das Orchester (Leitung: Agnes Bergmann-Thiel) haben sich in den letzten Jahren ein hohes musikalisches Niveau erarbeitet. Sie werden sich in diesem Konzert vielleicht zum letzten Mal in der bekannten Formation präsentieren – ein Anlass, den sich alle Fans der Musik am Adolfinum nicht entgehen lassen sollten. Gespannt sein darf man auch auf den Vorchor (Jahrgang 5 bis 7), der mit vielen Nachwuchstalenten aus dem 5. Jahrgang erstmals unter der Leitung von Tobias Kästner auftritt.

In der Pause des Konzerts sorgt der Abiturjahrgang mit Getränken und frischen Brezeln für das leibliche Wohl. Der Eintritt für das Konzert ist frei. Spenden kommen der musikalischen Arbeit am Adolfinum zugute.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige