weather-image
32°
×

Adventskalender der Lions Clubs wieder zu haben

Landkreis (jcp). Im Schaumburger Land gehört der Lions-Club-Advents kalender inzwischen zu den liebgewonnenen Traditionen der Vorweihnachtszeit. Auch dieses Mal gibt es wieder viele tolle Preise zu gewinnen.

veröffentlicht am 18.10.2008 um 00:00 Uhr

Mit dem Kalender erwirbt der Käufer das Los für die Teilnahme an einer Verlosung von Preisen im Gesamtwert von 36 000 Euro, für die sich viele Sponsoren wieder mächtig ins Zeug gelegt haben. Es gibt die Ausspielungen A und B mit je 6000 Kalendern, die vom 1. bis zum 24. Dezember gezogen werden. Die attraktiven Preise werden von kommender Woche an in unserer Zeitung vorgestellt. Der Erlös des Kalenderverkaufes wird zu 100 Prozent gespendet, in diesem Jahr an das Projekt "Klasse 2000" zur Gesundheitserziehung in Grundschulen, an kulturelle und denkmalpflegerische Projekte in Schaumburg sowie an palliativ-medizinische Einrichtungen im Landkreis und an die "Weihnachtshilfe". Die Kalender gibt es außer bei den Vorverkaufsstellen auch direkt an den Lions-Club-Ständen, die an den kommenden Sonnabenden in den Innenstädten von Rinteln, Bückeburg und Stadthagen zu finden sein werden. Zu den Vorverkaufsstellen gehören außer der Geschäftsstelle unserer Zeitung und den örtlichen Filialen der Sparkasse und der Volksbank in Schaumburg in Rinteln Photo-Struck, die Post-Apotheke, die Spielzeuginsel, die Neue Apotheke, Buchhandlung Droste, Fleischerei Mühe und Buchhandlung Scheck in Bückeburg und die Berg-Apotheke in Obernkirchen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige