weather-image
21°

Er soll größer und schöner werden

Adventsmarkt hat doch eine guteÜberlebenschance

Obernkirchen (sig). Die Bergstadt ohne den Adventsmarkt, der gerade erst neue Konturen gewonnen hat? Das kann und will der Wirtschaftsförderverein nicht zulassen. Diese Gefahr droht durch die Mitteilung von Gertraud Rammelsberg, dass sie nicht mehr für Führungsaufgaben bei dieser Veranstaltung zur Verfügung steht. Sie ist nicht grundsätzlich abgeneigt, noch etwas mitzuarbeiten. Aber sie rechnet damit, dass sich ihr familiärer Lebensmittelpunkt ins Saarland verlagert.

veröffentlicht am 07.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige