weather-image
16°

Sebastian Edathy sucht Gespräch mit Leitern der Schaumburger Arbeitsagenturen

Agentur-Unlust im Nordkreis - und bei Lehrstellen herrscht noch Leere

Landkreis (sdi). Die Zusammenarbeit der Schaumburger Betriebe mit der Bundesagentur für Arbeit muss noch verbessert werden -vor allem im Nordkreis. Zudem müssen dringend Lehrstellen geschaffen werden. Das sind die wichtigsten Resultate einer Unterredung zum Thema Arbeitsmarkt, zu der der Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy (SPD) gestern nach Stadthagen gereist ist.

veröffentlicht am 12.04.2006 um 00:00 Uhr

Für Cornelia Kurth (v,l.), Sebastian Edathy und Friedrich-Wilhel



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige