weather-image
21°
×

„Grün-weiße Ballnacht“ des MTV Messenkamp zieht mehr als 100 Gäste an

Akrobatische Überraschung

Messenkamp. Die mehr als 100 Gäste haben bei der „Grün-weißen Ballnacht“ des MTV Messenkamp eine sportliche Überraschung erlebt. Die aus einer Improvisationsnummer im vergangenen September entstandene neue Akrobatikgruppe nutzte die Tanzveranstaltung zu ihrem ersten großen Auftritt.

veröffentlicht am 04.03.2014 um 17:08 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:22 Uhr

Eine bessere Plattform hätte „das jüngste Baby“ der Turnsparte wohl kaum haben können. Tosender Beifall begleitete die artistische Darbietung. Die zehn Mädchen zwischen sieben und 16 Jahren, die von Beate Konietzko, Maiken Stolze und Arnd Lohmann trainiert werden, begeisterten mit Hula-Hoop-Reifen, Einradfahren, Spagat und menschlichen Pyramiden. Selbst am Mikrofon machten die Mädchen eine gute Figur. Trainiert wird immer montags von 17.15 bis 19 Uhr in der Turnhalle in Messenkamp.

Der gelungene „Generationen-Musik-Mix“ des „KKL-Soundteams“ trug ein Übriges zur ausgelassenen Ball-Stimmung bei. Die gastgebende Faustballgruppe um ihren Trainer Georg „Schorse“ Rekasch zog ein positives Fazit und übergab den „Staffelstab“ für 2015 an die Tischtennissparte.r




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige