weather-image
26°

Aktionen rund um den Honig

Reinsdorf (han). Zu einem Honigfest hat die Schaumburger Waldimkerei von Anna-Lisa und Max Giehl eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein drängten sich die Besuchermengen auf dem idyllischen Gelände am Waldrand des Bückeberges. An rund 25 Aktions- und Infoständen präsentierten Interessengruppen ihre Arbeit. Mit von der Partie war der Waldkindergarten Deister-Sünteltal aus Feggendorf. Die Kinder demonstrierten, wie kreativ man mit Lehm und anderem Naturmaterial basteln kann. Mit Hilfe von Pumpen, Bambusrohren und Staubecken bauten sie einen Wasserlauf.

veröffentlicht am 02.09.2012 um 21:02 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 01:22 Uhr

270_008_5792713_ro_nigfest_0309.jpg

Viel Spaß hatten die jungen Gäste auch beim „Rähmchen-Hochstapeln“. Es galt, die Waben-Rahmen so hoch in den Himmel zu türmen, bis das Gebilde schließlich zusammenkrachte. Der Weltrekord von 425 Rahmen wurde zwar nicht gebrochen, trotzdem bekam der Tagessieger als Belohnung ein Honigglas. Jede Menge Kreativität bewies der Nachwuchs beim Bemalen der Bienenkästen. Zudem wurden lustige Figuren mit Bienenwachs geknetet.

Nicht nur Spiel und Spaß wurden geboten, auch viel Wissenswertes nahmen die Gäste mit auf den Weg. Es gab ein Waldquiz, eine Biologin untersuchte gemeinsam mit den Kinder Kleinstlebewesen unter dem Mikroskop, zudem wurde gezeigt, wie Schafswolle verarbeitet wird. Wer die blühende Landschaft in Augenschein nehmen wollte, bekam während Kutschfahrten Gelegenheit dazu. Eine faszinierende Einführung in ihr Imker-Handwerk bot Anna-Lisa Giehl, die Waben präsentierte.

Untermalt wurde der bunte Nachmittag von Chor- und Harfenklängen. Für das leibliche Wohl war unter anderem mit frisch geräucherten Forellen gesorgt. Mit dem Gewinn aus einer Losaktion wird eine Pflanzaktion auf Bienenweiden unterstützt. „Wir möchten Menschen zusammenbringen, die sich für den Erhalt und die Wertschätzung der Natur einsetzten“, erläuterte Giehl das Konzept des Festes.

Bilder auf sn-online.de

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare