weather-image
×

Der Tag X rückt näher

AKW-Betreiber planen bereits Rückbau

GROHNDE. Für das Kernkraftwerk Grohnde, das spätestens Ende 2021 endgültig vom Netz soll, planen die Betreiber bereits den Rückbau. Kraftwerksleiter Michael Bongartz und Sprecherin Almut Zyweck von der Eon-Tochter Preussen Elektra als Betreiber begründeten dies mit dem aufwendigen mehrjährigen Genehmigungsverfahren.

veröffentlicht am 17.08.2017 um 16:50 Uhr

Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige