weather-image
27°

Stadt wartet auf Konzept für "Marktkauf"-Umbau / "Brauchen Lebensmittel-Anbieter in der Kernstadt"

"Aldi" will erweitern - Investor plant "Penny"

Obernkirchen (sig). Die Bergstadt steht vor wichtigen Entscheidungen im Bereich ihrer Verbrauchermärkte. Die Einwohner warten gespannt auf das Konzept für die geplante Erweiterung des "Marktkaufs", das bis Ende dieses Monats dem Stadtrat und der Verwaltung vorliegen sollte. Seit einigen Monaten ist zudem bekannt, dass es einen Investor gibt, der auf dem Gelände des früheren Bauunternehmens Ackemann einen weiteren Verbrauchermarkt errichten will.

veröffentlicht am 31.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige