weather-image
22°

HSG Exten-Rinteln feiert 24:21-Heimsieg gegen den TV Garmissen

Alexander Ermakov im Torrausch

Handball (hoh). Aufatmen im HSG-Lager! Mit einer großartigen kämpferischen Leistung besiegte die HSG Exten-Rinteln den Tabellenvierten TV Garmissen/Ahstedt und landete im Kampf um den Klassenerhalt einen wichtigen 24:21-Heimsieg.

veröffentlicht am 20.02.2006 um 00:00 Uhr

Rasmus Meier macht sechs Treffer für die HSG. Foto: ph



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige