weather-image
20°
×

Fachanwalt für Verwaltungsrecht hält Vortrag

Alle Mittel ausschöpfen

BÜCKEBURG. Ist ein bestehendes Naturschutzgebiet in der Lage, den Neubau einer Bahntrasse aufzuhalten? Ja, sagt Dr. Frank Niederstadt. Der Hannoveraner Fachanwalt für Verwaltungsrecht referierte jetzt auf Einladung des Fördervereins Bückeburger Niederung über die Möglichkeiten, den Neubaubestrebungen der Bahn durch die Bückeburger Niederung auf juristischem Wege einen Riegel vorzuschieben.

veröffentlicht am 02.12.2018 um 16:18 Uhr
aktualisiert am 02.12.2018 um 19:20 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige