weather-image
15°

"Wollen nicht länger warten": Provisorische Ausgabestelle im DRK-Heim an der Beeker Straße

Am 16. April: Rotes Kreuz startet mit der Tafel

Obernkirchen (sig). Jetzt ist es endgültig: Ab Mitte April gibt es auch in der Bergstadt eine Lebensmittel-Ausgabe für Bedürftige. Dafür hergerichtet wird zunächst ein Raum im DRK-Heim an der Beeker Straße. Die "Obernkirchener Tafel" soll wöchentlich zweimal geöffnet werden, und zwar montags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr.

veröffentlicht am 24.03.2007 um 00:00 Uhr

Dieses Heim des Obernkirchener DRK-Ortsvereins mit Lager und Sch



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige