weather-image
17°

HipHop-Altmeister "Torch" beim 2. Wesermassiv-Festival / Vorverkauf beginnt

Am 2. September kommt der Mann, der im Dunkeln die Fackel trägt

Rinteln (rnk). Nur wer die Fackel in sich trägt, der kann auch durch das Dunkel gehen. Und dieser Mann trägt die Fackel im Namen: Torch, die Heidelberger HipHop-Legende, die mit bürgerlichem Namen Frederick Hahn heißt und einer der ersten deutschen MCs war, die Mitte der achtziger Jahre in Heidelberg mit dem deutschen Sprechgesang begonnen haben. Und zwar so gut, dass er mitentscheidend den Weg für den heutigen Erfolg des deutschsprachigen Hip Hop ebnete. 1987 gründete Torch zusammen mit Toni L, Linguist, Gee-One und DJ Mike MD die Heidelberger Musikgruppe "Advanced Chemistry" - die glaubwürdige Antwort des HipHop-Undergrounds auf den kommerziellen Erfolgs der "Fantastischen Vier".

veröffentlicht am 29.06.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Hendrik Kubitzky



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige