weather-image
15°
×

Verkehrsschilder werden kaum beachtet / Auch die Einmündung in die Dorfstraße ist kritisch

Am Gallgattweg gibt es mehr als ein Problem

Gelldorf (sig). Bei den Anliegern auf dem Gallgattweg in Gelldorf ist noch immer keine Ruhe eingekehrt. Zu den zweifellos vorhandenen Problemen gibt es bislang keine plausibel erscheinenden Lösungen. Würden die Auto- und Motorradfahrer sich daran halten, dass hier nur Anliegerverkehr zugelassen ist, wäre man einen großen Schritt weiter. Aber: Verkehrsschilder zur Kenntnis nehmen und sie zu befolgen, sind leider nach wie vor zwei verschiedene Paar Schuhe.

veröffentlicht am 19.10.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige