weather-image
×

Nobelgeländewagen aus Carport gestohlen / Polizei sucht Zeugen

Am Morgen ist der BMW weg

Engern (wm). I n der Zeit zwischen dem 13. März, 19.30 Uhr, und dem 14. März, 7 Uhr, wurde von einem Grundstück in Engern, Braunschweiger Straße, der unter einem Carport ordnungsgemäß verschlossen abgestellte Geländewagen BMW X 5, Farbe schwarz, mit dem amtlichen Kennzeichen SHG-LO 55, entwendet. Die Polizei geht davon aus, dass hier Profis am Werk waren, denn das Fahrzeug ist mit einer Wegfahrsperre ausgerüstet, der Carport steht dicht am Haus.

veröffentlicht am 15.03.2006 um 00:00 Uhr

15. März 2006 00:00 Uhr

Engern (wm). I n der Zeit zwischen dem 13. März, 19.30 Uhr, und dem 14. März, 7 Uhr, wurde von einem Grundstück in Engern, Braunschweiger Straße, der unter einem Carport ordnungsgemäß verschlossen abgestellte Geländewagen BMW X 5, Farbe schwarz, mit dem amtlichen Kennzeichen SHG-LO 55, entwendet. Die Polizei geht davon aus, dass hier Profis am Werk waren, denn das Fahrzeug ist mit einer Wegfahrsperre ausgerüstet, der Carport steht dicht am Haus.

Anzeige

Der Fahrzeugbesitzer betonte, er sei nachts durch kein verdächtiges Geräusch wach geworden: "Ich saß morgens am Frühstückstisch, schaute zum Carport und der Wagen war weg." Wert des mit GPS ausgerüsteten Nobelfahrzeugs: rund 45 000 Euro. Dieser Pkw-Typ, so die Polizei, gehöre zu den am meisten gestohlenen Fahrzeugen in Deutschland. Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Rinteln unter Telefon 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren...