weather-image
×

Ampel regelt ab heute den Verkehr

Lauenau (nah). Für gut eine Woche wird es in der Coppenbrügger Landstraße in Lauenau noch enger als bisher. Wie bereits gemeldet, werden Mängel in der Fahrbahnoberfläche im Abschnitt zwischen Schulweg und Kirchstraße beseitigt. Zugleich erfolgt eine Aufweitung der bisher engen Einmündung zur Carl-Sasse-Straße.

veröffentlicht am 15.08.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 01:41 Uhr

Bereits heute, Mittwoch, regelt bis zum Ende der Woche eine Ampel den gegenläufigen Verkehr von der Carl-Sasse-Straße in die Coppenbrügger Landstraße und umgekehrt.

Der öffentliche Straßenbereich wird derzeit von einem Teil des Grundstücks der früheren Villa Voß erweitert. Der Eigentümer hatte der Veräußerung zugestimmt; die historische Zaunanlage weicht deshalb ein Stück zurück. Voll gesperrt ist bereits seit Montag der kleine Abschnitt zwischen Carl-Sasse-Straße und Kirchstraße.

Anfang kommender Woche ist der gesamte Straßenabschnitt ab Schulweg voll gesperrt. Die alte Fahrbahn wird abgefräst und durch eine neue Deckschicht ergänzt. Wie berichtet, hat die damalige Straßenbaufirma den Mangel zu verantworten. Es läuft ein Gerichtsverfahren.

Wie die Samtgemeindeverwaltung mitteilte, muss mindestens für Montag und Dienstag, 20. und 21. August, eine Umleitung eingerichtet werden, die über Südstraße, Meisenweg und Blumenhäger Straße in die Carl-Sasse-Straße führt.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige