weather-image
25°
×

Angetrunken in Nienstädt unterwegs

Von einem 49-jährigen Stadthäger wurde gestern um 14.40 Uhr der Führerschein sichergestellt, weil er mit einem vorläufigen Promillewert von 1,44 mit seinem VW in Nienstädt auf der Liekweger Straße unterwegs war. Sollte sich der vorläufige Promillewert nach der angeordneten Blutuntersuchung bestätigen, wird er für einen längeren Zeitraum auf seinen Führerschein verzichten müssen. Ein Ermittlungsverfahren wegen einer Verkehrsstraftat wurde eingeleitet.

veröffentlicht am 24.02.2016 um 11:52 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige