weather-image
×

Junge Bad Nenndorferin gehört zu den ersten Preisträgerinnen beim Bundeswettbewerb

Annika Meinen siegt bei „Jugend musiziert“

Bad Nenndorf. Nach längerer zeit hat Schaumburg wieder eine musikalische Bundespreisträgerin: Annika Meinen aus Bad Nenndorf hat beim 50. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ einen 1. Preis gewonnen.

veröffentlicht am 30.05.2013 um 19:32 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:42 Uhr

In der Kategorie „Harfenensemble“ musizierte sie zusammen mit Milena Hoge, Rebecca Gärtner, Hannah Frickenhelm, Marie-Kathrin Schwanke und Katharina Romina Schlonski aus Hemmingen, Hannover und Wennigsen. Gemeinsam bildeten sie das einzige Harfensextett, das den Bundeswettbewerb überhaupt erreicht hat.

„Die Freude über den ersten Preis beim Wettbewerb war bei den sechs 14- bis 18-Jährigen groß“, heißt es in einer Pressemitteilung. Zwar mussten die Jugendlichen die Einladung zum Preisträgerkonzert aus schulischen Gründen leider absagen, dafür sind sie aber zu einem Empfang beim niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil am 3. Juni eingeladen.

Zwei der Wettbewerbsbeiträge, mit denen die jungen Harfenistinnen beim Wettbewerb überzeugten, hatte ihre Lehrerin Isabel Moretón für sie komponiert. Moretòn ist in Stadthagen keine Unbekannte; sie konzertierte unter anderem in der diesjährigen Pfingstmusiknacht.

Etwa das dritte Stück, „Port au Prince“ von Bernard Andrès, verlangte den jungen Harfenistinnen einiges ab, was sie aber „mit Bravour meisterten“, heißt es. Andrès arbeitete in diesem Stück mit eingängigen Melodien, interessanten Rhythmen und Schlagzeug-Elementen, die immer wieder für Überraschungen sorgten und Lust aufs Tanzen machten.

Auch die logistische Leistung im Hintergrund von Eltern und Lehrern sei nicht zu unterschätzen, heißt es. Die empfindlichen und andererseits schweren, voluminösen Konzertharfen mussten schließlich in Eigenregie bis zum rund 500 Kilometer entfernten Wettbewerb nach Nürnberg transportiert werden.kil




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige