weather-image

DRK-Team freut sichüber Rekordergebnis / Viele Erstspender dabei

Anzahl der Blutspender um 32 Prozent gesteigert!

Bad Eilsen (sig). "Das ist ein Rekordergebnis, für das wir natürlich sehr dankbar sind", sagt Annemarie Dopheide vom DRK-Ortsverein Rolfshagen. Sie meint damit die Anzahl der Blutspender, die diesmal in das evangelische Gemeindehaus nach Bad Eilsen gekommen sind. Gegenüber dem vorletzten Termin, bei dem 77 Spender erschienen, ist die Steigerung auf 102 schon sehr beachtlich. Das sind 32 Prozent.

veröffentlicht am 07.02.2007 um 00:00 Uhr

Er ist 69 und darf noch seine 80. Blutspende abgeben: Lothar Her



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige