weather-image
×

Auch ohne Vereinsheim aktiv

HEMMENDORF. Auch wenn der Schützenverein Hemmendorf nicht mehr über ein Schützenhaus verfügt, ist er weiter in der Vereinsarbeit aktiv.

veröffentlicht am 04.04.2018 um 10:03 Uhr

Schießsportleiter Wolfgang Senne berichtete aus dem Unterkeis. So wurde die Mannschaft beim Rundenwettkampf mit dem Luftgewehr sportliche Art Dritter und beim Kleinkaliber sportliche Art sogar Erster. Unterstützt wurde die Dorfgemeinschaft bei der Finanzierung eines Basketballkorbes. Genehmigt ist die Satzungsänderung: Bei einer Auflösung des Vereins wird das übrige Vereinsvermögen dem Flecken für gemeinnützige Zwecke in Hemmendorf zugeführt. Ortsbürgermeister Friedrich Lücke wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Am 1. Mai treffen sich die Schützen an der Grillhütte.GÖK




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige