weather-image
23°

Heimatverein organisiert Ausgrabung /Älteste Funde aus dem 13. Jahrhundert

Auf Spurensuche im Untergrund: Wie alt ist die Silixer Kirche wirklich?

Silixen (who). Wie alt genau ist die Kirche im Dorf? Der Heimatverein Silixen hat im Sommer 2004 versucht, der Lösung dieser Frage mit einer archäologischen Grabung näher zu kommen. Beim Informationsabend im Dietrich-Bonhoeffer-Haus am Donnerstag hat die begleitende Archäologin, Antje Köllner, die bisherigen Ergebnisse vorgestellt.

veröffentlicht am 21.01.2006 um 00:00 Uhr

Antje Köllner beim Vortrag am Donnerstagabend im Dietrich-Bonhoe



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige