weather-image
29°
Dewezet und Radio Aktiv laden Sonntag ein: Zahlen, Daten, Ergebnisse zur Bundestagswahl

Auf zur Wahlparty !

WESERBERGLAND. Der Sonntag ist der Tag der politischen Entscheidungen: Wer wird stärkste politische Kraft im neuen Bundestag? Welche Farben wird die künftige Regierung tragen? Wer wird oder bleibt Kanzler/in? Und wer zieht für den Wahlkreis Hameln-Pyrmont/Holzminden als Abgeordneter des Weserberglandes in den Bundestag ein? Fragen, die allesamt am Sonntagabend beantwortet werden. Und das am besten, schnellsten und umfassendsten bei der Wahlparty in der Dewezet-Geschäftsstelle an Hamelns Osterstraße.

veröffentlicht am 23.09.2017 um 08:44 Uhr

Volles Haus bei der Bundestagswahl 2013. Auch in diesem Jahr steigt die Wahlparty am Sonntag. Foto: Dana/Archiv
Thomas Thimm

Autor

Thomas Thimm Stv. Chefredakteur zur Autorenseite

Dort treffen politisch interessierte Leser auf Kandidaten und Politiker – und alle miteinander werden auf der Wahlparty laufend mit aktuellen Zahlen, Daten und Fakten zu den Ergebnissen im Bund und auf Wahlkreisebene versorgt. Ein ganzes Team aus Redaktion, Technik und Service von Dewezet und Radio Aktiv wird an diesem Abend für die Gäste aus der Leserschaft vor Ort sein, um alle immer auf dem laufenden zu halten. Um 17 Uhr öffnet die Wahlparty ihre Türen, um 18 Uhr wird die Prognose zum Ausgang der Bundestagswahl live zu sehen sein, etwa 20 bis 30 Minuten später die erste Hochrechnung. Dann geht es Schlag auf Schlag: Wir bleiben den ganzen Abend über an den Hochrechnungen für die Bundesergebnisse dran – und bringen ebenfalls laufend die Ergebnisse aus dem Wahlkreis 46 Hameln-Pyrmont/Holzminden, zu dem auch Uslar und Bodenfelde gehören. Gegen 20.30 Uhr, wenn die Ergebnisse einigermaßen stabil sind, sind die Direktkandidaten für den Weserbergland-Wahlkreis – Michael Vietz (CDU), Johannes Schraps (SPD), Jutta Krellmann (Linke), Ute Michel (Grüne), Klaus-Peter Wennemann (FDP), Armin-Paulus Hampel (AfD) und Hermann Gebauer (Piraten) – zur sogenannten Elefantenrunde eingeladen, wo sie in einer Talkrunde zu den lokalen und bundesweiten Ergebnissen der Bundestagswahl Rede und Antwort stehen werden.

270_0900_63169_Wahl_Logo_2017_mit_Pfad.jpg

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare