weather-image

Aufwändige Klettertour für elf Gasflaschen

Bückeburg (rc). Über das Wochenende wurden von dem Gelände eines Baumarktes in der Bückeburger Kreuzbreite Propangasflaschen entwendet. Die Täter überkletterten einen Maschendrahtzaun und gelangten auf das Freigelände des Marktes, wie die Polizei Bückeburg mitteilte. Die Täter bauten sich aus vorgefundenenPaletten eine Treppe als Kletterhilfe und gelangten so an das Dach eines mit einer Gitterkonstruktion umgebenen Lagers für Gasflaschen. Sie hoben mit vorgefundenen Hilfsmitteln das Dach an und konnten so in das Lager klettern. Auf dem gleiche Wege transportierten sie die Gasflaschen aus dem Lager heraus.

veröffentlicht am 16.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige