weather-image
20°
×

Keine Einigung über Bühnenzeiten / Bedeutsam auch für Standort Bückeburg

Aus für Spectaculum in Telgte

BÜCKEBURG / TELGTE. Eine Entscheidung im rund 100 Kilometer entfernten Münsterland dürfte die Mittelalterfans der Region aufhorchen lassen – und sollte es auch. Wegen eines offenbar unüberbrückbaren Disputs über die Genehmigung von Bühnenzeiten wird das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Telgte (Kreis Warendorf) ab dem Jahr 2020 komplett eingestellt.

veröffentlicht am 09.10.2018 um 11:51 Uhr
aktualisiert am 09.10.2018 um 17:10 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige