weather-image
22°

Zweiter Teilabschnitt kostet 240 000 Euro

Ausbau "Wiesengrund" - Im August geht's los

Heeßen (sig). Die Straße "Im Wiesengrund" soll keine halbe Sache werden. Deshalb hat der Gemeinderat die Weichen dafür gestellt, dass in diesem Jahr auch der zweite Teilabschnitt von der Auebrücke bis zur Landesstraße 451 fertiggestellt werden kann. Damit verbunden sind die Sanierung des Regenwasserkanals und der Hausanschlüsse sowie notwendige Arbeiten am Bürgersteig und am Parkstreifen. Die Kosten der gesamten Investition werden auf rund 240 000 Euro geschätzt.

veröffentlicht am 30.05.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare