weather-image
15°

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Radener / Grabschändungen geleugnet - vom Komplizen belastet

Ausländische Imbisse beschossen: Geständnis

Auetal (rnk). Die Staatsanwaltschaft Bückeburg wird Anklage gegen einen 18-jährigen Radener erheben, der sich wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung verantworten muss. Der 18-Jährige, der dem politisch rechten Lager zugerechnet wird, soll mit einem 25-jährigen Komplizen mit einer Zwille und Schraubenmuttern Anschläge aufzwei ausländische Imbisse und einen Pkw ausgeführt haben.

veröffentlicht am 06.04.2006 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige