weather-image
21°
×

"Bach in Brazil" zur Eröffnung

Bückeburg. Mit "Bach in Brazil" von Regisseur Ansgar Ahlers werden am Montag, 15. Februar, 10 Uhr im Residenz Kinocenter Bückeburg die "SchulKinoWochen Niedersachsen" eröffnet. Mit dabei: Frauke Heiligenstadt, Kultusministerin des Landes.
"Bach in Brazil" verbindet das Thema fremde Kulturen mit dem Thema Musik. Der Film erhielt den Bernhard Wicki-Preis und den NDR-Filmpreis für Nachwuchs auf dem 26. Internationalen Filmfestival Emden Norderney 2015. Gedreht wurde er auch in Bückeburg. Kinostart von "Bach in Brazil" ist am 17. März.

veröffentlicht am 10.02.2016 um 16:33 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:42 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige