weather-image
16°
×

Bad Eilsen: Polizei beendet Drogenfahrt

veröffentlicht am 05.09.2016 um 08:07 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:30 Uhr

Keine Fahrerlaubnis und wahrscheinlich Drogen im Blut. Diese Fahrt am frühen Sonntagmorgen in Bad Eilsen hat für einen 23-Jährigen höchstwahrscheinlich unangenehme Folgen. Bei einer Verkehrskontrolle stoppte die Polizei den Mann in seinem Pkw. Die Beamten stellten fest, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Da außerdem der Verdacht bestand, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige