weather-image
12°
×

Investor: Grundstücksprobleme für Einkaufszentrum so gut wie gelöst

Bahnhofstraße: Am Dienstag wird über neuen Kreisel entschieden

Rinteln (wm). In gut einem Jahr könnte am Bahnhofsweg der Bau eines neuen Einkaufszentrums für die Nordstadt beginnen mit einem Discounter und verschiedenen Läden, hofft Friedhelm Hohmeier, geschäftsführenden Gesellschafter der Profilia Bauberatungs- und Bauplanungsgesellschaft in Porta Westfalica. Eine Aussage, die Hohmeier bereits vor einem Jahr getroffen hatte, doch ein solches Projekt innerhalb eines Stadtgebietes zu planen, sei nun einmal schwieriger und langwieriger als auf der grünen Wiese, weil hier mehr Interessen berücksichtigt werden müssten.

veröffentlicht am 13.10.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:25 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige