weather-image
10°
×

Wissenswertes zum Naziaufmarsch und der Gegendemonstration am Samstag

Bahnhofstraße lahmgelegt

Bad Nenndorf (kle). Der Aufmarsch der Neonazis am Sonnabend wirft seine Schatten voraus – und das nicht erst seit gestern. Vor allem bei den Mitgliedern von „Bad Nenndorf ist bunt“ laufen die Vorbereitungen auf die Gegendemonstration seit vielen Wochen, und auch die Verwaltung der Samtgemeinde sowie des Landkreises und nicht zuletzt die Polizei hatten – und haben – alle Hände voll zu tun. Inzwischen stehen die Routen für die beiden Demonstrationszüge fest und sind, wie beantragt, genehmigt worden.

So wird etwa die Bahnhofstraße in Bad Nenndorf wegen der Neonazi-Demo vom Bahnhof bis zur Ecke Wilhelmstraße für den Straßenverkehr für mehrere Stunden komplett gesperrt, und zwar von Samstag, 0 Uhr, an. Die Sperrung wird nach Abzug der Demonstranten wieder aufgehoben, die Gruppe der Neonazis muss sich bis spätestens 18 Uhr aufgelöst haben. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Mehr lesen Sie in Ihrer SZ/LZ.

veröffentlicht am 30.07.2015 um 11:04 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 22:42 Uhr




Anzeige
Anzeige