weather-image
×

Balkon fehlt: Mann stürzt in die Tiefe

Lauenhagen. Ein 33-jähriger Mann aus Lauenhagen wollte zum Rauchen auf den Balkon gehen und stürzte rund 3,5 Meter in die Tiefe, weil der Balkon aufgrund von Bauarbeiten nicht mehr vorhanden war. Der Mann erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen und wurde mit dem Rettungswagen in das Klinikum Minden gebracht.

veröffentlicht am 02.09.2014 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige