weather-image
×

Barrierefreier Zugang ins DGH

HERKENSEN. In der Sitzung vom 17. Januar 2017 der Lokalen Aktionsgruppe Leader-Region Östliches Weserbergland wurde das Projekt „Neugestaltung der Außenanlage und Barrierefreiheit des Dorfgemeinschaftshauses Herkensen“ vorgestellt.

veröffentlicht am 11.02.2020 um 12:17 Uhr

Dem Bauvorhaben wurde finanzielle LEADER-Förderung zugesagt. Ab Frühjahr 2019 ging es los und nun, gut 3 Jahre später konnte beim Frühstück des Landfrauenvereins Coppenbrügge die elektrische Hubbühne erstmals eingesetzt werden. Elke Henseleit, Landfrau aus Marienau und jetzt auf den Rollstuhl angewiesen, freute sich sichtlich darüber, dass sie, dank der neuen technischen Einrichtung, an dem Treffen der Landfrauen mit Unterstützung ihrer Tochter teilnehmen konnte. Mehr als 40 Landfrauen aus dem „Ostkreis“ bestaunten und lobten das frisch renovierte Dorfgemeinschaftshaus und den barrierefreien Zugang.




Anzeige
Anzeige