weather-image
×

Ehemaliger Landrat äußert sich

Bartels-Aussage zu Lügde: „Nichts Neues“ oder „skandalös“?

HAMELN-PYRMONT. Der ehemalige Hameln-Pyrmonter Landrat Tjark Bartels (SPD) hat in deutlichen Worten Fehler des Jugendamtes Hameln-Pyrmont wie auch anderer Behörden im Zusammenhang mit den Lügder Fällen von Kindesmissbrauch eingeräumt. Eine Neubewertung oder ein Angriff auf seine ehemalige Behörde sei dies jedoch nicht, betonte Bartels im Dewezet-Gespräch. Die Hameln-Pyrmonter CDU kritisierte den Ex-Verwaltungschef dennoch scharf.

veröffentlicht am 12.05.2021 um 17:58 Uhr
aktualisiert am 12.05.2021 um 19:40 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige