weather-image
11°
×

Bauerngut spendet Schutzanzüge

Bückeburg. Zwei Chemikalien-Schutzanzüge im Wert von 5000 Euro spendierte die Firma Bauerngut jetzt der Feuerwehr. Die großzügige Spende resultiert aus der guten Zusammenarbeit des Edeka-Fleischwerkes mit den Brandschützern, aber auch aus den Erfahrungen eines verhängnisvollen Brandes im September 2008. Damals war ein Mitarbeiter ums Leben gekommen, die Produktion war wegen starker Rauchentwicklung mehrere Monate lang stark beeinträchtigt. In der Folge optimierte Bauerngut sein Sicherheitskonzept.

veröffentlicht am 14.07.2015 um 17:19 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:41 Uhr

Mehr in der LZ/SZ




Anzeige
Anzeige