weather-image
21°
×

Bauerngut steigert den Umsatz weiter

Bückeburg (rc). Die Bauerngut Fleischwerke haben im vergangenen Jahr ein Umsatzplus von acht Prozent erzielt – trotz des Großbrandes im September im Fleischwerk in Bückeburg. Der Umsatz der 100-prozentigen Edeka-Tochter belief sich auf 436 Millionen Euro. Derzeit beläuft sich der Mitarbeiterstand auf rund 840 Beschäftigen an den drei Standorten der Gruppe.

veröffentlicht am 11.05.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 21:21 Uhr

Sorgen bereitet der Edeka die Backwarensparte „Schäfer’s“, wie Vorstandssprecher Dirk Schlüter auf der Bilanz-Pressekonferenz sagte: Schäfers’s stellt uns vor große Herausforderungen.“ Mit einem Maßnahmenpaket – etwa einem neuen Marktauftritt und Investitionen in die Ladeneinrichtungen – will Edeka der „angespannten Situation begegnen. Im vergangenen Jahr erzielte Schäfer’s ein Umsatzplus von 4,5 Prozent und kommt auf 260 Millionen Euro Umsatz. In sechs Produktionsbetrieben und 908 Filialen arbeiten rund 6000 Menschen. Hauptsitz von Schäfer`s ist Kleinenbremen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige