weather-image

Hausschlachterei im Familienbetrieb / Straßbergers liefern bis Bayern

"Bei uns wird nichts zugekauft"

Buchholz. "Wir sind wohl der einzige Betrieb im Landkreis Schaumburg, der noch selber schlachtet", schätzt Günter Straßberger. Damit hat der Fleischermeister aus Buchholz wahrscheinlich Recht. Der kleine Familienbetrieb an der Neuen Straße hält die Fahne hoch für einen Schaumburger Berufszweig, der über Jahrhunderte unter dem Zeichen des Nesselblattes seinen Mann ernährt hat.

veröffentlicht am 24.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:21 Uhr

0000423432-gross.jpg

Autor:

Werner Hoppe



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige