weather-image
×

Verkehrsplaner stellt Konzeption vor

Beifall für Tempo-30-Vorschläge

BÜCKEBURG. Die Stadt Bückeburg will die Verkehrsberuhigung in Wohngebieten und und in den Einkaufsstraßen der Innenstadt weiter vorantreiben. Verkehrsplaner Rainer Dargel stellte jetzt im Bauausschuss ein Konzept für Tempo 30-Zonen für die Kernstadt und ihre Randbereiche vor. Vorgeschlagen werden Tempo 30 Zonen für innenstadtnahe Wohngebiete sowie Maßnahmen für Lange Straße und Schulstraße.

veröffentlicht am 26.10.2018 um 12:10 Uhr
aktualisiert am 26.10.2018 um 17:30 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige