weather-image

Besucheransturm sorgt für viel Arbeit

Bergbad steuert auf den 100 000. Besucher zu

Bückeburg (jp). Über den Bilderbuchsommer über Deutschland freuen sich nicht nur Eiswirte, Biergartenbetreiber und Fußballfans. Ganz besonders gut lachen haben die Freibäder, von denen sich bekanntermaßen eines der schönsten in der Umgebung an der Birkenallee in Bückeburg findet. Über 93 000 Badegäste hat das Bergbad in den rund zwei Monaten seit der Eröffnung am 12. Mai gezählt. Betriebsleiter Erik Rechenberg: "Wir gehen davon aus, dass wir bereits in den nächsten Tagen den 100 000. Besucher der Saison begrüßen können."

veröffentlicht am 27.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige