weather-image
20°
×

Unsere Zeitung und Bundestagsabgeordneter Sebastian Edathy laden zur Bildungsreise in die Hauptstadt

Berlin-Tour für Leser: 40 Plätze zu gewinnen!

Landkreis (crs). Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Für 40 Leserinnen und Leser unserer Zeitung wird dieser Traum wahr: Gemeinsam mit dem heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy lädt unsere Zeitung vom 7. bis 9. November zur Gratis-Bildungsreise in die Bundeshauptstadt ein.

veröffentlicht am 16.09.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:25 Uhr

Insgesamt 40 Plätze stehen für diese "all inclusive"-Tour zur Verfügung. Viermal je zwei "Freifahrscheine" gibt es heute beim ersten Berlin-Quiz (s. unten) zu gewinnen, je acht weitere bei den folgenden Quiz-Runden in den nächsten Tagen. Nach jeder Runde werden die vier Gewinner ausgelost - jedes Mal gibt es eine neue Chance! Für politisch Interessierte ist diese Reise ein wahres Schmankerl. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Führung durchs Willy-Brandt-Haus, Informationsgespräche im Bundesinnenministerium und im Bundesrat, ein Besuch der Gedenkstätte Deutscher Widerstand und die Besichtigung des Reichstagsgebäudes. Zu den Höhepunkten der Tour zählen die Teilnahme an einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestags und der Besuch des ZDF-Hauptstadtstudios, wo die Gäste live beim "ZDF-Morgenmagazin" dabei sind. Abgerundet wird das Programm durch eine - an politisch interessanten Punkten orientierte - Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt. MdB Sebastian Edathy begleitet die Gäste aus seinem Heimat-Wahlkreis an allen drei Tagen bei mehreren Programmpunkten und steht abschließend zu einer längeren Diskussion zur Verfügung. Kostenfrei sind außer dem kompletten Besichtigungsprogramm auch die Zugfahrt ab Stadthagen (Abfahrt Dienstag, 7. November, 8.21 Uhr; Ankunft Donnerstag, 9. November, 20.37 Uhr), die Unterkunft in Doppelzimmern im Hotel und die Mahlzeiten (inklusive erstes Getränk). Während der gesamten Zeit steht der Reisegruppe zudem ein Bus zur Verfügung. Am Quiz beteiligen können sich alle volljährigen Schaumburger. Die Reise ist als Bildungsurlaub anerkannt.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige