weather-image
21°
×

Schaumburger Bauunternehmen klagen: Kurzarbeit, Kleinaufträge und kaum auskömmliche Preise

Besserung am Bau ist derzeit nicht in Sicht

Landkreis (dil). Am Bau drohe der Abbau von 38 000 Arbeitsplätzen, hat Herbert Bodner, Präsident des Bauindustrieverbands, in dieser Woche vorausgesagt. Umsatzeinbrüche von 13 Prozent im ersten Quartal meldete er für die Branche. Auch in Schaumburg drehen sich kaum noch Kräne – Lauenau mal ausgenommen. Entlassungen melden die befragten Betriebe kaum, aber auch nicht die üblichen Neueinstellungen im Frühjahr. Besserung ist nicht in Sicht.

veröffentlicht am 29.05.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 08:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige