weather-image
28°
×

Bestes Ergebnis seit Jahrzehnten

HALLE. Der TSV Dohnsen lud jetzt zur Überreichung der Sportabzeichen ein, die im letzten Jahr abgelegt wurden.

veröffentlicht am 16.01.2020 um 00:00 Uhr

Rund 50 Sportlerinnen und Sportler fanden sich hierzu in die Mehrzweckhalle Dohnsen ein. Mit sechs Familienabzeichen und 45 Deutschen Sportabzeichen von sechs bis 79 Jahren konnte das beste Vereinsergebnis seit Jahrzehnten erreicht werden. Diese außergewöhnliche Anzahl ist in der Hauptsache dem ehrgeizigen Engagement der vier ehrenamtlichen Trainer Bastian Vogel, Lena Hundertmark, Jessica Keuntje und Verena Krekeler zu verdanken. Sie haben zudem die „Sportwoche für Jung und Alt“ auf die Beine gestellt, die im vergangenen Jahr über 100 Sportlerinnen und Sportler aus der gesamten Gemeinde Halle lockte und auch ab 6. Juli dieses Jahres wieder stattfinden wird. Als einer der wenigen Vereine in Holzminden konnte erstmals auch das Familienabzeichen verliehen werden. Hierbei müssen drei Mitglieder aus zwei Generationen einer Familie das Sportabzeichen im selben Jahr abgelegt haben. Den Wanderpokal des Vereins für besondere und herrausragende Leistungen erhielt Frederik Schäfer.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige