weather-image

Dr. Michael Schönberger leitet das Handchirurgie-Seminar / Beeindruckender Besuch im "Centrum für Anatomie"

Bethel lässt in der Berliner Charité positiv aufhorchen

Bückeburg/Berlin (bus). Das Krankenhaus Bethel Bückeburg hat einmal mehr weit jenseits der Kreis- und Landesgrenzen positiv aufhorchen lassen. In der altehrwürdigen Charité der Bundeshauptstadt Berlin kamen Anfang Dezember ein Dutzend deutsche und dänische Handchirurgen zusammen, um den aktuellen Sachstand dieser besonderen Disziplin zu diskutieren. Das Krankenhaus Bethel wurde von Dr. Michael Schönberger vertreten, der das Seminar gemeinsam mit einem Berliner Kollegen leitete.

veröffentlicht am 04.01.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Dem "größten Holzkopf Berlins" ist auf den ersten Blick nicht an



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige