weather-image
12°
×

Stadtwerke wollen Gemeinschaftsanlage vorantreiben / Pilotprojekt von 1999 mittlerweile stillgelegt

Biogas: Landwirt Eckel investiert eine Million

Rinteln (la). Die Stadtwerke wollen die Biogas-Technologie in Rinteln weiter vorantreiben. Das Interesse scheint groß zu sein: Über 70 Zuhörer kamen zum Vortragsabend, bei dem zwei Experten über Vorzüge und Risiken informierten. Unterdessen ist die erste reguläre Anlage im Stadtgebiet bereits im Bau: Landwirt Steffen Eckel investiert an der Dauestraße eine Million Euro. Die 1999 errichtete Versuchsanlage von Oliver Nacke in Strücken ist mittlerweile aber stillgelegt.

veröffentlicht am 25.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige