weather-image
20°
×

"Mystische Nacht": Abend voller Musik und Reitkunst in der Hofreitschule

Blendend-weiße Einhörner treten aus der Dunkelheit ins Scheinwerferlicht

Bückeburg (mig). Eine Nacht voller Mystik und Zauberei, haben in der Woche vor Allerheiligen, die Besucher der Fürstlichen Hofreitschule erleben können.

veröffentlicht am 31.10.2008 um 00:00 Uhr

Aus der Dunkelheit traten blendend-weiße Einhörner hervor, mit flatternden Flügeln sorgte ein Engel zu Pferd für himmlischen Beistand. Der Abend war vollgepackt mit Musik und Reitkunst auf allerhöchstem Niveau. Trotz der teilweise schweren Kostüme (Flügel), führten die Reiter schwerste Schrittfolgen vor. Begeistert waren auch die zahlreich erschienenen Besucher: Nach jeder Vorführung gab es reichlichen Applaus. Insgesamt eine gelungene Werbung für den Reitsport und für die Hofreitschule Bückeburg. Ebenfalls großes Lob verdiente sich die großartige Inszenierung. Chapeau!




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige