weather-image
17°
×

Tanya Warnecke (CDU) knapp vor Sebastian Rode (SPD) / Dr. Heike Bertram (Grüne) und Ulrike Weber (FDP) abgeschlagen

Bodenwerder-Polle: Stichwahl muss die Entscheidung bringen

BODENWERDER-POLLE. Die Samtgemeindebürgermeisterwahl geht in die Verlängerung. Wie erwartet hat keiner der vier Kandidierenden die erforderliche Mehrheit erreicht. Amtsinhaberin Tanya Warnecke (CDU) hat mit 44,33 Prozent knapp die Nase vorn vor Sebastian Rode (SPD) mit 42,92 Prozent. Es geht in die Stichwahl.

veröffentlicht am 12.09.2021 um 21:06 Uhr
aktualisiert am 12.09.2021 um 22:20 Uhr

Matthias Aschmann

Autor

Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige